Oneyun - Papierverzierer Verlag

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Oneyun
Allan J. Stark

Auf dem Kontinent Mekoona leben drei Völker, die dem geteilten Gott Oneyun dienen. Die Länder heißen Esperon, Ostreya und Ruskaron. Ruskaron ist die verfluchte Ostmark, deren Volk einst von Oneyun gedemütigt wurde.
Seit Tausenden von Jahren hüten die Priester der großen Kirche unzählige Sanktuarien, in denen der geteilte Gott verweilt, um auf seine Befreiung zu warten. Kurz vor dem Krieg, mit dem Ruskaron gegen die wohlhabenden Länder im Westen aufbegehrt, soll Oneyun wiederkehren, um die Welt zu heilen.
TEILEN
KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Allan J. Stark

Allan Joel Stark wurde am 25. Januar 1968 in  New York geboren und lebt seit 1988 in München. Als Designer und  Illustrator hat er bereits für mehrere Verlage gearbeitet.
Seit 1983 schreibt er Geschichten, die in Fantasy oder Scifi–Welten spielen. Im Jahre 1985 begann er Geschichten ... (zum vollständigen Profil)
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü